Erhalt Graduiertenstipendium der Burg Giebichenstein

Erhalt Graduiertenstipendium der Burg Giebichenstein

Zur Förderung des künstlerischen und wissenschaftlichen Nachwuchses hat die Burg Giebichenstein 5 Stipendien verliehen. Ich freue mich sehr, eine der ausgewählten Stipendiatinnen zu sein. Von Nov 2018 – Okt 2019 arbeite ich an meinem Projekt >>Bildfindung im Geiste des Textilen<<.

Im Rahmen eines Graduiertenstipendiums möchte ich eine neue Serie von großformatigen, mehrfarbigen Druckgrafiken anfertigen. Aufbauend auf meinen bisherigen systematisch konzipierten Frottagen möchte ich mich thematisch mit dem WEBEN auseinandersetzen, um darüber zu neuen Strategien und Bildern zu gelangen. „Weben ist ein Prozess, der ordnet und mustert“¹. Das Prinzip, durch Verkreuzung zweier orthogonal zueinander verlaufender Systeme ein Flächengebilde zu erzeugen, möchte ich mithilfe einer Drucktechnik imitieren.

Die Präsentation der abgeschlossenen Projekte findet am 15. Oktober 2019 in der Burg Galerie im Volkspark statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.